top of page

Die Schülermannschaft marschiert weiter!

Brötzingens Schülermannschaft: Überwältigende Siege und starke Teamarbeit**


Die Schülermannschaft des SV 98 Brötzingen hat in den letzten beiden Kämpfen für Furore gesorgt und ihre Dominanz auf beeindruckende Weise unter Beweis gestellt. Mit überzeugenden Siegen von 43-4 gegen Daxlanden und 44-4 gegen Berghausen haben die jungen Athleten gezeigt, dass sie in herausragender Form sind und auf dem besten Weg sind, zu einer wahren Kraft im Ringen zu werden.


Breite und starke Aufstellung unter Ana-Nicoleta Ciuhurezu, Boris Sava, Nick Maier und Andreas Kirchgessner


Ein Schlüssel zum Erfolg der Schülermannschaft des SV 98 Brötzingen ist zweifellos ihre breite und starke Aufstellung. Unter der Leitung dem Trainerteam, dass aus Ana-Nicoleta Ciuhurezu, Boris Sava, Nick Maier und Andreas Kirchgessner wurden die jungen Talente auf professionelle Weise gefördert und entwickelt. Ana-Nicoleta Ciuhurezu bringt ihre Erfahrung und ihr Know-how in das Training der Schülermannschaft ein und trägt maßgeblich dazu bei, die Techniken und Fähigkeiten der jungen Athleten zu verfeinern. Nick ist unser Nachwuchstrainer und legt den Grundstein für die kommenden Generationen von Ringern. Das Trainerteam haben es geschafft, die individuellen Stärken eines jeden Athleten zu erkennen und zu fördern, was sich nun in den beeindruckenden Ergebnissen auf der Matte widerspiegelt.


Erfolgreiche Jugendleitung unter Anne Maria Graf und Waldemar Maier


Die herausragende Leistung der Schülermannschaft ist auch das Ergebnis einer hervorragenden Jugendarbeit unter der Leitung von Anne Maria Graf und Waldemar Maier. Diese beiden engagierten Jugendleiter haben nicht nur sportlich, sondern auch organisatorisch hervorragende Arbeit geleistet. Sie haben es geschafft, Struktur in die Mannschaft zu bringen und eine Umgebung zu schaffen, in der junge Talente gedeihen können.


Sie investieren viel Zeit und Energie, um sicherzustellen, dass die Schülermannschaft bestens ausgestattet und versorgt ist. Ihre Unterstützung und ihr Engagement sind unverzichtbar für den Erfolg der Mannschaft.


Die wichtige Rolle von Nasir Kouch (Alias Kamran)

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Erfolgs der Schülermannschaft ist die harte Arbeit und das Engagement von Nasir Kouch, der auch unter dem Alias Kamran bekannt ist. Obwohl er nach Aachen gezogen ist, hat Nasir Kouch seine Wurzeln in Brötzingen nie vergessen. In der Vorbereitung auf die Saison hat er viel Herzblut und Zeit investiert, um die jungen Athleten der Schülermannschaft zu trainieren und zu inspirieren. Seine Expertise und seine Leidenschaft für das Ringen haben sich als äußerst wertvoll erwiesen und haben dazu beigetragen, dass die Schülermannschaft des SV 98 Brötzingen in Bestform ist.



Ausblick auf die Zukunft


Mit ihren überzeugenden Siegen und einer starken Teamdynamik haben die Schüler des SV 98 Brötzingen bewiesen, dass sie eine Mannschaft sind, mit der in Zukunft gerechnet werden muss. Die breite und starke Aufstellung, kombiniert mit der professionellen Anleitung von Nicoleta, Nick, Boris Sava, Andreas Kirchgessner, Anne Maria Grad und Waldemar Maier, verspricht eine vielversprechende Zukunft für die Schülermannschaft.


Wir können gespannt sein, wie sich diese aufstrebenden Athleten weiterentwickeln und welche Erfolge sie in den kommenden Kämpfen und Saisons erzielen werden. Die Schülermannschaft des SV 98 Brötzingen ist definitiv ein Team, das wir im Auge behalten sollten, und sie verdankt ihren Erfolg nicht nur den talentierten Athleten und den hervorragenden Trainern, sondern auch der großartigen Jugendarbeit, die die Grundlage für ihren Aufstieg bildet.



173 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page